Pramberger

Die Firma Pramberger stellt seit 1779 Klaviere und Flügel her. Sie wurde in Österreich von Joseph Johann Pramberger gegründet. In seinen Anfängen war die Firma Pramberger ein kleines Familienunternehmen. Im Laufe der Jahre und durch die ständige Verbesserung der Instrumente wuchs das Unternehmen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts verlegte Pramberger seine Fabrik in die Vereinigten Staaten, genauer gesagt in den Raum New York. Das Unternehmen beschäftigte immer bessere Techniker, die Erfahrung im Bau von Instrumenten einer Marke wie Steinway&Sons hatten. Infolgedessen wurden die in der Pramberger-Fabrik hergestellten Instrumente von immer besserer Qualität und wurden von immer mehr Pianisten, insbesondere in den Vereinigten Staaten, geschätzt. Heute ist die Marke Pramberger hierzulande sehr bekannt und z.B. in amerikanischen Filmproduktionen häufig zu finden.

Paweł Olek

Nach oben scrollen