PITCH RAISING, Mythen und Fakten (Wim Blees)

PITCH RAISING, Mythen und Fakten. Eine Diskussion am runden Tisch über Pitch Raising, was funktioniert, was nicht funktioniert und einige der Unwahrheiten über massive Änderungen der Tonhöhe. Außerdem werden die Techniken des Pitch-Raising erörtert.

Wim begann im Alter von 12 Jahren im Laden seines Vaters mit der Arbeit an Klavieren. Nach seinem College-Abschluss unterrichtete er sechs Jahre lang Band und Chor, bevor er 1977 in St. Louis, Missouri, sein eigenes Vollzeit-Klavier-Servicegeschäft eröffnete. Von 2001 bis 2007 war er als Klaviertechniker für die Universität von Alabama tätig. Im Jahr 2007 zogen er und seine Frau nach Hawaii, und im Jahr 2021 zog er sich aus der Vollzeit-Klavierarbeit zurück und zog nach Florida.

Wim hat auf über 55 PTG-Seminaren und -Kongressen Vorträge zu einer Vielzahl von Themen gehalten, darunter Stimmen, Reparieren, Wiederaufbau und Geschäft. Er war Mitglied des PTG-Vorstands als Vizepräsident für die Region Central West und war viele Jahre lang Mitglied des CTE. Er hat zahlreiche Artikel für das Piano Technicians Journal verfasst und ist Autor des Buches „The Business of Piano Tuning: A Guide to Marketing, Management, Promotion, Purchase and Selling a Piano Service Business“. Im Jahr 2021 wurde er auf dem Kongress in Orlando als „Member of Note“ ausgezeichnet.

Scroll to Top